-1
sigbev Link
LIKE // DISLIKE | 0 LIKE / 1 DISLIKE / 0% LIKE!
bladerunner vor 3 Jahren mit der Bewertung: 0
Märchensteuer ist hier nicht das Thema. Und wer fährt sich schon die Spur kaputt aufgrund schlechter Straßen. An schlechten Straßen stehen doch zur Warnung meist Tempo 30 Schilder da diese billiger sind als eine Reparatur.
Allerdings sollte der Staat wenn er Geld braucht auch mal andere Personengruppen in Betracht ziehen als den Autofahrer. Der leistet nämlich jedes Jahr bereits seinen Anteil zum Wohlergehen dieses Staates.
LIKE // DISLIKE
0 LIKE / 0 DISLIKE / 0% LIKE!
benjamin vor 3 Jahren mit der Bewertung: 0
Und an der Mehrwertsteuer für Autoreparaturen verdient er dann auch noch mal, wenn man sich z.B. die Spur kaputt fährt.
LIKE // DISLIKE
0 LIKE / 0 DISLIKE / 0% LIKE!
bladerunner vor 3 Jahren mit der Bewertung: 0
PKW Maut UND volle KFZ-Steuer finde ich aber auch reine Abzocke. Doppelt zahlen ist nicht! Die Frage ist nur die Umsetzung, und da könnte ich wetten dass auch dieses Projekt mächtig in den Sand gesetzt wird. Zumindest aus Sicht von autobegeisterten Menschen die mit einem Lächeln im Gesicht auch mal 18Liter Super Plus pro 100km verbrauchen und damit auch mächtig Geld in die Kassen spülen. An 3Liter Lupos und Konsorten verdient der Staat nämlich nix. Aber an 5L-V8 Motoren mit Euro2 Norm, da klingelts in der Kasse.
LIKE // DISLIKE
0 LIKE / 0 DISLIKE / 0% LIKE!
benjamin vor 3 Jahren mit der Bewertung: 0
Ja, PKW Maut finde ich auch sinnvoll. Und weniger Projekte in den Sand setzen.
LIKE // DISLIKE
0 LIKE / 0 DISLIKE / 0% LIKE!
bladerunner vor 3 Jahren mit der Bewertung: 0
Der Staat nimmt jedes Jahr ca 50 Mrd. an KFZ Steuer ein. Davon landen aber nur ca 20 Mrd in Verkehrsprojekten. Mit dem Rest werden andere Löcher gestopft. Unsere Herren sollen endlich lernen das eingenommene Geld sinnvoll zu nutzen, statt es mit beiden Händen aus dem Fenster zu werfen und nicht immer den Autofahrer zur Kasse bitten falls es mal wieder irgendwo klemmt. da hielt ich eine PKW Maut für sinnvoller denn dann zahlen alle Benutzer der Straßen und nicht wieder nur die Einheimischen.
LIKE // DISLIKE
0 LIKE / 0 DISLIKE / 0% LIKE!
benjamin vor 3 Jahren mit der Bewertung: 0
Ich finde den Vorschlag sehr sinnvoll endlich mehr in unsere Infrastruktur zu investieren.
Ich würde aber alle Verkehrsteilnehmer zahlen lassen. Vllt. den Solidaritätszuschlag dafür verwenden?
LIKE // DISLIKE
0 LIKE / 0 DISLIKE / 0% LIKE!
Sigbev Viking